Förderpreis für die Interkulturellen Frauentreffs im Kanton Bern

Am 10. Mai 2017 hat die Fachstelle für Migration der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn die interkulturellen Frauentreffs der Region Bern ausgezeichnet. Auch die Frauenprojekte des Hauses der Religionen befinden sich unter den 17 ausgezeichneten Treffs.

Wir gratulieren allen Preisträger_innen zu dieser Anerkennung ihrer wertvollen Arbeit!

Der Förderpreis wird alle zwei Jahre an Personen und Organisationen verliehen, die sich mit ermutigenden und beispielhaften Aktivitäten im Bereich Migration und Integration engagieren.