Führungen für Gruppen

Bei einer Führung erläutern wir Ihnen die Grundidee und die Geschichte des Hauses. Gespickt mit Anekdoten des interkulturellen Zusammenlebens erzählen wir Ihnen während einem Rundgang, wie unser Haus funktioniert. Die Besichtigung der einzelnen Religionsräume ist abhängig von der Nutzung der Räume durch die Gemeinschaften. Unter Umständen ist es also nicht möglich, alle Räume zu besichtigen. Im Namen des Hauses und der Religionsgemeinschaften danken wir für Ihr Verständnis.

1) Führung Haus der Religionen (90’)
2) Einführung Haus der Religionen (45’ in Verbindung mit Workshop*)

Führungen sind aktuell bis Februar 2020 ausgebucht. Workshops bei den einzelnen Religionsgemeinschaften können weiterhin gebucht werden. 

Anmeldung für Führungen: Bitte benutzen Sie unser Anfrageformular

Für eine vertiefte Auseinandersetzung mit einzelnen Religionen bzw. Themen verweisen wir Sie auf unsere Workshop-Angebote:

Workshops für Gruppen

Workshops bieten eine vertiefte Auseinandersetzung mit einzelnen Religionsgemeinschaften oder bestimmten religionsübergreifenden Themen:

3) Buddhas Lehre – Einführung Buddhismus*
4) Glaube, Musik und Tanz – Einführung Alevitentum*
5) Muslime in der Schweiz – Einführung Islam*
6) Ein Glaube verschiedene Ausprägungen – Einfüh8) Kleine Kirche mit weltweiter Ausstrahlung - Einführung Herrnhuter*

10) Turban it up - Einführung Sikhismus*
11) Kleider machen Leute - Kleider und Kulturen
12) Bauen und Beten – Architektur im Haus der Religionen
13) Verschieden und doch gleich - Rassismus und Religion
14)
Radioworkshop zum Thema Religion und Glaube
15) Wordshop - Kreatives Schreiben

* Diese Workshops können in verkürzter Form (45 Minuten) mit der Einführung Haus der Religionen (Angebot 2) gebucht werden.

Anmeldung für Workshops: Bitte benutzen Sie unser Anfrageformular

Damit Sie den Besuch im Haus der Religionen optimal in den Lernkontext einbetten können, empfehlen wir Ihnen zur Vorbereitung folgende Materialien:

BERUFSSPEZIFISCHE WORKSHOPS GESUNDHEITSBEREICH

Fachpersonen aus dem Gesundheitsbereich bieten Workshops zu religions- und kultursensiblem Umgang im Gesundheitsbereich an:

1) Das Fremde in unseren Köpfen – Einführung Transkulturelle Pflege *
2) Gemeinsame Werte, gemeinsame Welten? AlevitInnen im Gesundheitswesen
3) Ist Leiden gleich Leiden? BuddhistInnen im Gesundheitswesen
4) Öl und Wein auf die Wunde – was braucht es noch? ChristInnen im Gesundheitswesen
5) Ist heilig gleich heilig? Äthiopisch-orthodoxe ChristInnen im Gesundheitswesen
6) Alles koscher? JüdInnen im Gesundheitswesen
7) Karma und Pharma, Nebenwirkungen? HinduistInnen im Gesundheitswesen
8) Salam und Bismillah? MuslimInnen im Gesundheitswesen

* Dieses Angebot ist nur in Kombination mit anderen Workshops im Bereich Gesundheit buchbar.

Anmeldung für die Workshops: Bitte benutzen Sie unser Anfrageformular

BERUFSSPEZIFISCHE WORKSHOPS BildungsBEREICH

Fachpersonen aus dem Bildungsbereich bieten Workshops zu religions- und kultursensiblem Umgang in Schulen an.

1) Schabbat und Schule. Umgang mit jüdischen SchülerInnen
2) Arzt, Anwältin oder Ingenieur. Umgang mit schweizerisch-tamilischen SchülerInnen
3) Fasten und Festen. Umgang mit muslimischen SchülerInnen
4) Wissen und Bildung. Umgang mit alevitischen SchülerInnen
5) Kurmanci, Zazaki oder Türkisch? Umgang mit schweizerisch-kurdischen SchülerInnen
6) Einheitlich und Vielfältig. Umgang mit christlichen SchülerInnen

Anmeldung für die Workshops: Bitte benutzen Sie unser Anfrageformular

Angebote für Einzelpersonen

Für interessierte Einzelpersonen bieten wir monatlich öffentliche Führungen (90') an. Die einzelnen Daten sowie Details zur Anmeldung finden Sie hier.

Jeweils samstags 13 Uhr bieten wir Kurzeinführungen (20') für Besuchende an.

Anmeldung
Bitte benutzen Sie unser Anfrageformular

Teilnehmerzahl
max. 25 Personen pro Gruppe

Dauer und Kosten
CHF 100 (45 Minuten) bzw.
CHF 200 (90 Minuten)

Verpflegung
Bitte beachten Sie auch das kulinarische Angebot des Hauses im Restaurant Vanakam.

Vermietung
Es besteht die Möglichkeit, unsere Räumlichkeiten für externe Veranstaltungen zu mieten und mit unseren Führungen und Workshops zu kombinieren. Mehr dazu hier

Hinweis
Wir bitten Sie, Korrekturen betreffend Führungen, Workshops und Reservationen im Restaurant mindestens 24 Stunden vorab zu melden. Andernfalls sind 50% unseres Aufwandes zu zahlen. Besten Dank für Ihr Verständnis.